Stadtradeln 2017

Pressebericht vom 25.04.2017:

Jetzt anmelden fürs STADTRADELN!
Steinheim ist dabei und radelt mit vom 01.07. bis 21.07.2017 

 
Worum geht’s beim STADTRADELN?

Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis zum Schutz des Weltklimas. KommunalpolitikerInnen und BürgerInnen radeln vom 1. Mai bis 30. September drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für  den Klimaschutz und für eine vermehrte Radverkehrsförderung in ihrer Heimatstadt. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen, sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst.
 
Wann wird in Steinheim geradelt?

Die Stadt Steinheim an der Murr beteiligt sich im Zeitraum vom 01.07.2017 bis 21.07.2017 am STADTRADELN.
 
Wer kann teilnehmen?

Alle, die in Steinheim an der Murr wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.
 
Wie melde ich mich an, wie kann ich mitmachen?

Einfach die Internetseite „stadtradeln.de“ aufrufen, dort unter der Rubrik „Für RadlerInnen“ auf „Registrieren“ gehen, „Steinheim an der Murr“ auswählen, ein neues Team gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten und sich anmelden. Dann im Zeitraum vom 01.07. bis 21.07.2017 mit dem Fahrrad oder E-Bike losradeln und die Radkilometer im Online-Radelkalender unter stadtradeln.de oder per stadtradeln-App eintragen. Das Klima-Bündnis prämiert die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen, zudem werden durch die Stadt Steinheim an der Murr die radelaktivsten Teams und Teilnehmer prämiert.
 
Bei Problemen oder bei Fragen zur Anmeldung können Sie sich gerne an die Stadtverwaltung Steinheim, Frau Inge Bauer, Tel. 07144/263-119, i.bauer@stadt-steinheim.de wenden.


Pressebericht vom 05.04.2017:

STADTRADELN 2017 – Steinheim an der Murr auch in diesem Kalenderjahr am Start!
 
Nach der gelungenen und erfolgreichen ersten Teilnahme im vergangenen Kalenderjahr 2016 hat sich die Stadt Steinheim an der Murr dazu entschlossen, auch im Jahre 2017 an der Aktion des Klima-Bündnis-STADTRADELN, welche erstmals auch außerhalb Deutschlands und damit international stattfindet, wiederrum teilzunehmen.
 
Der von der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Antrag hierzu wurde neulich im Gemeinderat einstimmig als solcher beschlossen. Die bereits im vergangenen Jahr für dieses Projekt tätige Projektgruppe mit Vertretern aus dem Steinheimer Kommunalparlament (Herren Stadträte Breimaier, Uhl, Renz, Bokelmann und Trautwein) sowie der Verwaltung (Frau Bauer, Herr Gundelsweiler) ist derzeit mit den Vorbereitungen hierzu beschäftigt und wird von Zeit zu Zeit sowohl in den Steinheimer Nachrichten, als auch auf der städtischen Homepage unter www.stadt-steinheim.de informieren.
 
Bei der 2. Teilnahme in diesem Jahr gilt es die statistischen Zahlen der letzten Teilnahme zu „toppen“: 195 RadlerInnen, davon 13 Mitglieder des Stadtrats zusammen in 23 Teams legten im 21tägigen Aktionszeitraum insgesamt 44.951 Kilometer zurück und konnten damit 6.383 kg CO² vermeiden – dies ist ausbaufähig, weshalb wir bereits heute an alle Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer appellieren, sich rege zu beteiligen.
 
Der diesjährige 21tägige Aktionszeitraum wurde bereits festgelegt, für die Zeit vom Samstag, 01. Juli 2017 bis Freitag, 21. Juli 2017. Weitere Infos demnächst.
Wir hoffen und freuen uns bereits heute, dass Sie alle wieder zahlreich am Start sind.
 
Das Projektteam STADTRADELN der Stadt Steinheim an der Murr


v. l. n. r.: Bürgermeister Thomas Winterhalter, Timo Renz, Rainer Breimaier, Michael Bokelmann, Inge Bauer, Michael Uhl, Horst Trautwein, Norbert Gundelsweiler „bereits jetzt heißt es, fleißig in die Pedale zu treten…“