Quartalsfälligkeit der Grund- und Gewerbesteuer

·         Grundsteuer
 
Am 15.11.2017 ist die Vorauszahlungsrate für das 4. Quartal 2017 der Grundsteuer fällig. Die Höhe der Vierteljahresrate ist aus dem zuletzt zugestellten Grundsteuerbescheid zu ersehen. Soweit an Ihrem Eigentum keine Änderungen ergangen sind ist dies der Grundsteuerbescheid vom 12.01.2016.
 
·         Gewerbesteuer
 
Ebenfalls am 15.11.2017 ist die Vorauszahlungsrate für das 4. Quartal 2017 fällig. Die Höhe der Vierteljahresrate ist aus dem zuletzt zugestellten Gewerbesteuerbescheid zu ersehen.
 
 
Wir bitten um rechtzeitige Bezahlung der fälligen Raten. Bei Zahlungsverzug ist die Stadtkasse verpflichtet, die vorgeschriebenen Säumniszuschläge zu erheben. Bitte geben Sie bei der Überweisung das jeweilige Buchungszeichen an um die Zuordnung Ihrer Zahlung zu erleichtern.
 
Bei Steuerpflichtigen, die der Stadt ein Sepa-Basislastschriftmandat (Einzugsermächtigung) erteilt haben, veranlasst die Stadtkasse die Abbuchung der fälligen Beträge zum 15.11.2017.
 
 
Stadtverwaltung Steinheim, Steueramt

(Erstellt am 06. November 2017)