19. Auflage der Steinheimer Feuerzangenbowle trotz schlechtem Wetter gut besucht

Einen echten und treuen Fan der jährlich stattfindenden Steinheimer Feuerzangenbowle kann auch mieses Wetter nicht daran hindern, am letzten Samstag vor Heiligabend auf den Steinheimer Marktplatz zu pilgern, um sich einen winzigen Schluck Feuerzangenbowle zu gönnen. Auch wenn es bei der 19. Auflage der Steinheimer Feuerzangenbowle vom Samstag, 23.12.2018 auf dem Steinheimer Marktplatz nicht ganz so eng zuging wie in den Vorjahren, waren die Organisatoren dieses winterlichen Events zufrieden mit dem Ablauf und der Resonanz dieser Veranstaltung.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser „Kultveranstaltung“ auch in 2018 beigetragen haben. Dies waren insbesondere: der Steinheimer Einzelhandel, der diese Veranstaltung erneut mit der Weihnachtsaktion gesponsert hat, die Damen und Herren des Steinheimer Gemeinderats, die gekonnt souverän die Feuerzangenbowle ausgeschenkt haben, das Weingut Graf Adelmann, welches den Wein für die Feuerzangenbowle gespendet hat, der Musikverein/Stadtkapelle Steinheim für die musikalische Umrahmung, H.- C. Lenk als Zeremonienmeister, das gesamte Filmteam Media World um Herrn Eisinger, der städtische Bauhof für Auf- und Abbau sowie die Beschilderung und die Kolleginnen und Kollegen aus der Stadtverwaltung für die Vorbereitungsarbeiten zusammen mit Frau Sabine Meichelbeck und Herrn Martin Daunquart aus dem verbliebenen Stadtmarketingteam. Herzlichen Dank und wir freuen uns schon auf die Jubiläumsveranstaltung – 20 Jahre !! – am Samstag, 21. Dezember 2019.

Stadtverwaltung Steinheim an der Murr
Hauptamt