Hecken und Sträucher zurückschneiden!

Das Ordnungsamt macht darauf aufmerksam, dass Bäume und Sträucher nicht in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen dürfen. Damit dies nicht passiert, empfiehlt es sich, die Pflanzen nicht nur bis zur Grundstücksgrenze, sondern noch weiter zurück zuschneiden. Besonders eignet sich dazu die Zeit zwischen dem 1. Oktober bis Ende Februar, damit Vögel nicht unnötig beim Nestbau gestört werden. Grundstückseigentümer sind jedoch auch darüber hinaus zum Rückschnitt verpflichtet, um das Hineinwachsen in den öffentlichen Verkehrsraum (Gehweg, Radweg, Fahrbahn) zu vermeiden.

(Erstellt am 29. Oktober 2019)