Logo der Steinheimer Nachbarschaftshilfe mit Steppi

Sind Sie dabei?

Brauchen Sie Hilfe, weil Sie das Haus nicht mehr verlassen sollten? Oder möchten Sie Ihre Hilfe anbieten. Melden Sie sich bei uns!

Die aktuelle Situation zeigt uns allen, wie unabdingbar wichtig es ist füreinander da zu sein und sich gegenseitig zu helfen.
 
Das Bürgernetzwerk Steinheim e. V., das Bürgerbus-Team und die Stadtverwaltung Steinheim organisieren in dieser besonderen Situation gerade ein Programm zur Nachbarschaftshilfe, das Menschen, die helfen können und Menschen die Hilfe benötigen, zueinander bringen kann.

Wenn Sie gesund sind und es Ihnen möglich ist zu helfen, melden Sie sich bitte.

Wenn Sie zu einer der vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogruppe gehören, in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, das Haus nicht verlassen können und auch niemanden haben, der sich um Sie kümmern kann, dann können Sie über die folgenden Kanäle Kontakt aufnehmen:

  - per Mail über orga@buergerbussteinheim.de
  - telefonisch bei der Stadt Steinheim unter 0 71 44 / 2 63 – 0


Melden Sie sich auch bei uns, wenn Sie im Gesundheitswesen tätig sind und gerade vor lauter Arbeit nicht wissen wie sie den Alltag geregelt bekommen - gerne kaufen wir auch für Sie ein!

Wichtig ist, dass Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer hinterlassen. Bitte teilen Sie uns auch mit, welche Hilfen Sie anbieten können bzw. welche Hilfe von Ihnen benötigt wird.

Unsere Pläne sind vorangeschritten, so gibt es z.B. eine Einkaufs-Tour die starten kann sobald mehrere Personen Einkaufshilfe brauchen. Aktuell werden Helfer und Hilfesuchende direkt vermittelt, wobei wir auf Wohnortsnähe achten. Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich unter den oben stehenen Kontaktdaten.
 
Alle die dieses Projekt unbürokratisch und direkt selbst beginnen wollen, finden hier vier Nachbarschaftshilfe-Karten (570,3 KiB), welche Sie ausfüllen und in Ihrer Nachbarschaft zur Kontaktaufnahme einwerfen können.
 
Herzlichen Dank für die von Ihnen gezeigte Solidarität und Hilfsbereitschaft!
 
Bürgernetzwerk Steinheim e.V. , das Bürgerbus-Team & Stadtverwaltung Steinheim

Zum Ausdrucken und Weitergeben

Diese Informationen sollten alle Bürger*innen erhalten auch die ohne Zugang zum Internet. Dieses Schreiben können Sie hier als Informations-Flyer (574,6 KiB) herunterladen und gerne ausdrucken, verteilen und aufhängen.

Einkaufs-Tour mit dem Bürgerbus

Die Menschen aus der Risikogruppe und alle in Quarantäne sollen nicht mehr aus dem Haus und auch nicht mehr einkaufen gehen. Da unser Bürgerbus ab dem 22. März 2020 nicht mehr seine Runden fährt, steht er für unsere Steinheimer Nachbarschaftshilfe zur Verfügung.

Alle Bürger*innen die Hilfe benötigen, können sich an diesem Angebot anmelden. Es werden ehrenamtliche Helfer als Einkäufer eingesetzt, die mit dem Bürgerbus in der "Zettelrunde" alle Einkaufzettel und Taschen bei den Hilfesuchenden abholen. Dann wird für alle eingekauft und in einer zweiten "Warenrunde" werden die Lebensmittel und Artikel des täglichen Gebrauchs ausgeliefert.

Die Einkaufs-Tour findet immer mittwochs und samstags statt. Bis spätestens 12 Uhr am Vortag muss man sich angemeldet haben.

Details zum Ablauf und auch Hinweise zum Schreiben des Einkaufszettels können in diesem Einkaufs-Tour-pdf (643,5 KiB) heruntergeladen werden. Auch hier die Bitte, diese an alle zu verteilen, die kein Zugang zum Internet haben.