Vollsperrung Steinbeisstraße

Ende Mai wird wegen Straßenmarkierungsarbeiten Steinbeisstraße voll gesperrt sein. Erschwerte Zufahrt u.a. zum Kaufland über die Umgehungsstraße am Wellarium vorbei!

Vollsperrung Steinbeisstraße

Straßenmarkierungsarbeiten in der Steinbeisstraße in Steinheim - Vollsperrung des Fahrzeugverkehrs

In einem Teilabschnitt der Steinbeisstraße muss die schadhafte Fahrbahnmarkierung durch eine externe Firma erneuert werden. Dies betrifft die Strecke der Steinbeisstraße von der Einmündung in die Riedstraße bis zur Einmündung in die L 1100 (von Pizza Car bis Auffahrt Umgehungsstraße).
 
Dazu sind voraussichtlich von Montag 25.05.2020 bis Freitag 29.05.2020 die erforderlichen Arbeiten im Gange (wetterabhängig).
 
Um der Arbeitssicherheit und den Vorgaben der Genehmigungsbehörde zu entsprechen, müssen die Markierungsarbeiten unter einer Vollsperrung des Fahrzeugverkehrs stattfinden.
Eine Umleitungsstrecke wird für die Anfahrt in die Steinbeisstraße zu den Gewerbebetrieben (u.a. Kaufland, Getränkemarkt, Bau und Hobby, Waschwelt, Kamo) eingerichtet. Die Strecke wird über die L 1100, Höpfigheimer Straße und zurück zur Steinbeisstraße ausgeschildert (am Wellarium vorbei).

Wir bitten um Beachtung, dass ab dem Kreisel am Kaufland die Steinbeisstraße bis zur Ausfahrt des Freibadparkplatzes mit einem beidseitigen Haltverbot belegt sein wird.

Wir bitten die ortskundigen Nutzer diese Umfahrung während der Sperrung zu verwenden.

Kartenausschnitt Steinbeisstraße mit Schildern für Sperrung

Fußgängerüberwege in der Steinbeis-, Kloster-, Schiller- und Lehenstraße

Im gleichen Zuge werden die Fahrbahnmarkierungen für die ausgeschilderten Fußgängerüberwege in der Steinbeis-, Kloster-, Schiller- und Lehenstraße erneuert. Dies erfolgt mit einer halbseitigen Sperrung der Verkehrsfläche, unter einer weiterhin möglichen Verkehrsnutzung der Fahrbahn.
 
Wir bitten um Kenntnisnahme bzw. Verständnis für diese Beeinträchtigungen.
 
Ordnungs- und Stadtbauamt