Quartierskonzept Steinheim Nord-West

Klimaschutz wird immer wichtiger. Da ein Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland auf das Konto der Heiz- und Warmwasserversorgung geht und davon nur 14% aus Erneuerbaren Energien stammen, starten wir jetzt das Projekt „Quartierskonzept Steinheim Nord-West – Aufbruch Wärmewende“. Dafür entwickelt die Stadt Steinheim an der Murr gemeinsam mit der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V. ein Konzept für eine nachhaltige Wärmeversorgung. Wir beginnen dabei mit dem in der Karte rot dargestellten Bereich – östlich und westlich des Schulgeländes. Die blauen und ockerfarbenden Bereiche werden voraussichtlich in Zukunft folgen.    Ziel ist es, Maßnahmen zu erarbeiten, die nachhaltig den Energieverbrauch senken, erneuerbar die Wärme in Gebäuden bereitstellen und die Wohnqualität im Quartier verbessern. Dabei werden städtebauliche, denkmalschützende und soziale Aspekte des Wohnens, der Wärmeversorgung, des Klimaschutzes und der Lebensqualität zusammen betrachtet. Unter anderem prüfen die Expert*innen wie wir unser existierendes Nahwärmenetz im Schulgelände technisch, finanziell und ökologisch sinnvoll erweitern können.

Quartierskonzept Steinheim Nord-West_betroffenes Quartier

Auftakt- und Informationsveranstaltung zum Projekt 19.11.2020 um 18:20 Uhr

Als Auftakt zu diesem Projekt hat unsere erste Bürger*innen - Informationsveranstaltung am 19. November um 19:00 Uhr stattgefunden. Dort haben wir über die Hintergründe und Ziele, sowie Beteiligungsmöglichkeiten des Projektes berichtet. Auf Grund der derzeitigen Situation hat die Veranstaltung leider online stattfinden müssen.Die Präsentation der Informationsveranstaltung können Sie sich hier auch im Nachhinein anschauen:PDF Präsentation Informationsveranstaltung (1,551 MiB).
Außerdem können Sie den folgenden Link nutzen, um sich für den Newsletter zum Quartierskonzept, zur Energieberatung oder zum Thermografierundgang anzumelden:https://leacloud.de/index.php/apps/forms/2sDcnnC4XS5Cmp2B.
Über diesen Link gelangen Sie zum Tool, um Fragen zum Quartierskonzept zu sammeln:https://leacloud.de/index.php/apps/forms/8fX68Pe6CXWFMrn7.
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Beteiligung.

Programm Informationsveranstaltung

18:20 Uhr Einlass im online Raum & technische Fragen
Lisa Glinski, Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.
19:00 Uhr Offizieller Beginn und Begrüßung
Herr Bürgermeister Thomas Winterhalter
Rebecca Roller, Klimaschutzmanagerin
19:15 Uhr Chancen einer erneuerbaren Wärmeversorgung
Lea Johannsen & Raphael Gruseck, Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.
19:35 Uhr Quartierskonzept – Was heißt das auch für Sie?
Myrthe Baijens, Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.
19:50 Uhr Pause
19:55 Uhr Bürger*innen und Akteursbeteiligung
Lea Johannsen, Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.
20:05 Uhr offene Fragerunde und Diskussion
Lisa Glinski & Kurt Schüle (Energieberater), Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.
20:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Gebäudefragebogen

Mitte November 2020 haben wir an die Haushalte und Gebäudeeigentümer*innen des Quartiers (der rot umrandete Abschnitt der Karte), einen Fragebogen verschickt. Dieser beinhaltet Fragen zu dem Alter und Sanierungszustand des Gebäudes, der Heizungsanlage sowie Fragen zum Mobilitätsverhalten und Wünsche in Ihrer Wohnumgebung. Erst durch die Datenerhebung können wir die technischen Potentiale ermitteln und konkrete CO2-einsparende Maßnahmen gegeneinander abwiegen. Zudem kennen Sie Ihre Wohnumgebung und Wünsche am besten. Wir sind auf Ihre Hilfe und Ideen angewiesen, damit ein klimaneutrales Quartier entsteht.
Daher bitten wir Sie, sofern Sie im gekennzeichneten Gebiet wohnen, ein Gebäude verwalten oder besitzen, diesen Fragebogen bis zum 20.12.2020 auszufüllen und per E-Mail (waermewende-steinheim@lea-lb.de), zu Fuß oder postalisch an die nachfolgende Adresse zu versenden. Bitte achten Sie darauf, die Datenschutzerklärung auf der letzten Seite ebenfalls zu unterschreiben und mitzuschicken. Ihre Mithilfe durch das Ausfüllen des Fragebogens ist sehr wertvoll, jedoch natürlich freiwillig.
Stadtverwaltung Steinheim an der MurrRebecca RollerMarktstraße 2971711 Steinheim an der Murr PDF Fragebogen (299,9 KiB)